<< FH Düsseldorf  

Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
 
 

Fachbereich Maschinenbau
und Verfahrenstechnik

Faculty of Mechanical and Process Engineering
 
 
 

Bachelor WiM

WiM = Wirtschaftsingenieur mit Ausrichtung Maschinenbau

Alle unsere Bachelorstudiengänge sind grundständige wissenschaftliche, berufsqualifizierende Studiengänge. Sie führen zu einem ersten Ingenieur-Berufsabschluss. Das Studium enthält eine Abschlussarbeit und praktische Studienphasen verbunden mit einem hohe Forschungsanteil. Durch eine internationale Ausrichtung wird einerseits die Ingenieursausbildung an die Globalisierung der Märkte angepasst und andererseits das Studium für ausländische Studierende erleichert.

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

verbindet als interdisziplinärer Studiengang technisch-, naturwissenschaftliche, mathematisch-analytische und wirtschaftlich-sozialwissenschaftliche Inhalte.

Das Profil des Wirtschaftingenieurs ist so vielfältig, wie seine Einsatzgebiete sind; in seiner Funktion als eine Art Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik muss er sowohl die Arbeit des Konstrukteurs und des Fertigungsplaners verstehen, als auch das Kostenmanagement und den Einkauf überblicken können.
Einsatzgebiete der Absolventen/innen sind bevorzugt Vertrieb, Produktionsleitung, Logistik, Forschung und Entwicklung, aber auch in den Bereichen Rechnungswesen und Controlling, Marketing, Unternehmensberatung und Management werden Wirtschaftsingenieure eingesetzt.

Als gemeinsamer kooperativer Studiengang der FB 3 und 4 bietet unser Fachbereich den Schwerpunkt Produktentwicklung und Produktion (WiM) an und der FB Elektrotechnik mit Schwerpunkt in den Bereichen Investitionsgütermarketing und Globaler Vertrieb (WiE).

Der Studieninhalt

Die Ausbildung integriert technische und betriebswirtschaftliche Komponenten mit betontem Praxisbezug. Der technische Teil des Studiums orientiert sich an der Elektrotechnik und dem Maschinenbau entsprechend der zentralen Bedeutung dieser Fachgebiete für moderne Produkte und Dienstleistungen.

Auf Basis der mathematischen, naturwissenschaftlichen und wirtschaftwissenschaftlichen Grundlagen bilden fachliche-, Methoden- und persönliche Kompetenz die drei Säulen der Ausbildungsinhalte. Fachliche Kompetenzen sind z.B. für den Maschinenbau Konstruktion, Berechnung, Simulation, Fertigungstech-nik, Werkstofftechnik Hinzu kommen betriebswirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse. Methodenkompetenzen sind Projektmanagement und die Fähigkeit zur selbstständigen Problemlösung. Persönliche Kompetenzen sind Teamfähigkeit, die Fähigkeit zum Selbstlernen, zur Präsentation und Dokumentation sowie Fremdsprachenkenntnisse.

Der Inhalt jeder einzelnen Veranstaltung = Modul ist im sog. Modulhandbuch (Teil der Prüfungsordnung) verankert.

Modulhandbuch >>
Prüfungsordnungen >>

Der Studienverlauf

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester = 3,5 Jahre.

Das Studium ist in drei Abschnitte gegliedert:

In den 2 Semestern des Grundstudiums steht die breite naturwissenschaftlich-mathematische sowie wirtschaftwissen-schaftliche Grundausbildung im Vordergrund.

Ab dem dritten Semester erfolgt die Schwerpunktbildung in den Bereichen Maschinenbau oder Elektrotechnik. Das fünfte Semester ist ein Praxissemester. Im sechsten und siebten Semester wird der zuvor gewählte Studienschwerpunkt durch Wahlbereiche aus einem gemeinsamen Fächerkatalog der beiden Fachbereiche sowie vertiefender betriebswirtschaftlicher Fächer ergänzt bzw. erweitert. Studienabschluss bildet die Verfassung der These.

Der Studienverlaufsplan

ist der Vorschlag eines Belegungsplanes. Er zeigt auf, welche Module in welchem Semester abzuleisten sind, um das Studium in der Regelstudienzeit abzuschließen ohne Überschneidungen in Veranstaltungen und Prüfungsterminen.

Studienverlaufsplan (PO ab 2011) >>
Studienverlaufsplan (PO 2010 und früher) >>
Spezielles für Studierende im ersten Semester >>

Weitere Informationen Wirtschaftsingenieur FB 3 >>

Bewerbung

Die Bewerbungsverfahren werden für unseren Fachbereich im Hause durch unser Zulassungsbüro abgewickelt.

Bitte haben Sie daher Verständnis, dass Ihre Fragen zu laufenden Bewerbungen ausschließlich von dieser Stelle beantwortet werden können.

Alle Informationen zur Bewerbung >>

FH Düsseldorf
27.02.2014 - 10:12

Suche >>
Impressum >>

Anmelden >>